Sekretariat (Teilzeit)
Telefon: 055 612 40 51

Jugendgottesdienst (6.-8. Klasse)

Zur Vorbereitung auf die Konfirmation gehört neben dem kirchlichen Unterricht auch die Teilnahme an Jugendgottesdiensten. Die Jugendlichen lernen so das gottesdienstliche Feiern als wesentlichen Ausdruck des christlichen Lebens kennen.
Jugendgottesdienst (Foto: Christina Brüll)

Punkteverteilung

In der Glarner Kantonalkirche sind Jugendgottesdienste von der 6. Primarklasse bis zur 2. Oberstufe vorgesehen. In diesen 3 Jahren sollen insgesamt 30 Jugendgottesdienste besucht werden, die frei gewählt werden können. Ferner werden auch andere Feiern und die Mithilfe im Gottesdienst angerechnet (Bei Interesse bitte bei der entsprechenden Pfarrperson melden). Pro Gottesdienst oder ähnliches wird 1 Punkt verteilt.

Folgende Anlässe werden als Jugendgottesdienst-Punkt angerechnet:
  • Die Jugendgottesdienste im Kirchenkreis Glarus Nord (Anmeldung über das Unterrichts-Portal)
  • Der Besuch von Sonntagsgottesdiensten im Kirchenkreis (nach dem Gottesdienst können sich die Jugendlichen in eine Liste einschreiben)
  • Der Besuch auswärtiger Gottesdienste, Hochzeit, Trauerfeiern (von betreffender Pfarrperson oder den Eltern eine Notiz unterschreiben lassen, mit Namen, Datum, Ort und Anlass)
  • Besuch eines katholischen Gottesdienstes (Notiz siehe oben)
  • Für die Mithilfe beim Gestalten eines Gottesdienstes im Kirchenkreis (Z.B. Lesung eines Textes oder Gebetes. Du darfst dich gerne bei der entsprechenden Pfarrperson melden).


Weitere Möglichkeiten für Punkteerwerb (max. 10 Punkte):
  • Sozialeinsätze in Absprache mit einer Pfarrperson. Beispiele: Mithelfen am Suppentag, Seniorennachmittag, kirchlicher Apero, Altersheimeinsatz etc.
  • Mitgliedschaft in einem christlichen Verein. Beispiele: Jiol, Cevi, Blaukreuz, Jungwacht Blauring. Bedingung: mindestens ein Jahr lang (ergibt 10 Punkte).
  • andere kirchliche Veranstaltungen nach Absprache mit der zuständigen Pfarrperson.

Ort und Termine Jugendgottesdienste

In der Regel gibt es pro Monat einen Jugendgottesdienst
  • Im Pfarrhaussaal Obstalden
  • Abwechselnd im Kirchgemeindehaus Schänis oder im Pfarrhausstübli Bilten
  • Zwei Jugendgottesdienste im Kirchgemeindehaus Mollis,


Achtung:
Die Jugendlichen von Mollis und Näfels sind in 2 Gruppen aufgeteilt.
Gruppe A: alle der 1. und 2. Oberstufe
Gruppe B: alle 6. Klässler

Aktuelle Termine

Verantwortlich

Pfarrer
Immanuel Nufer
Dorf 12
8758 Obstalden

055 614 13 46

Pfarrer
Johannes Geitz
Rütelistrasse 3
8753 Mollis

055 612 12 15

Pfarrer
Jens Liedtke-Siems
Langenhardstrasse 1
8487 Zell

076 747 93 12

Pfr.
Ruedi Hofer
Sonnenau 1
8750 Glarus

055 642 16 22