Reformierter Kirchenkreis Glarus Nord - Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des reformierten Kirchenkreises Glarus Nord.
Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an den vielfältigen Angeboten für Jung und Alt in unseren Kirchgemeinden!

Die Kirchgemeinden Bilten-Schänis, Mollis-Näfels und Kerenzen (mit den Ortschaften Obstalden, Mühlehorn und Filzbach) bilden den Kirchenkreis Glarus Nord. Die Kirchgemeinden sind nach wie vor selbständig, arbeiten aber in verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel dem Konfirmandenunterricht, dem Religionsunterricht und bei der Gottesdienstplanung,  eng zusammen.

Sie sind herzlich zu den Veranstaltungen und Gottesdiensten in den drei Kirchgemeinden eingeladen.
Die aktuellen Daten entnehmen Sie bitte dem Gottesdienst- und Veranstaltungskalender der einzelnen Gemeinden.

Sollten Sie Fragen zu den Angeboten in Ihrer Wohnortsgemeinde oder ein anderes Anliegen haben, so stehen Ihnen die Pfarrpersonen des Kirchenkreises jederzeit gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten finden Sie jeweils auf der Seite der einzelnen Gemeinde.

Viel Freude beim Stöbern auf unserer Homepage!

Veranstaltungen

Ökumenische «Chlichinderfiir» im Kapellenzentrum St. Katharina in Bilten
«Chlichinderfiir». Auf zahlreiche Familien freut sich das Vorbereitungsteam.

Eingeladen zur Chlichinderfiir sind Familien mit kleinen Kindern bis ca. 6 Jahren. Weiter
Seniorenzmittag im Hotel Sternen, Obstalden
Für alle, die gerne miteinander essen
Weiter
Kleider- Hol- und Bring-Tag im Kirchgemeindehaus Mollis
ein.
Er findet statt:

Datum: Mittwoch, 7. März 2018
Zeit: ab 14.00 Uhr
Ort:
Weiter

Aktuelles aus dem Kirchenkreis

Kirchgemeinde Bilten-Schänis sucht

eine Pfarrerin, einen Pfarrer oder ein Pfarrehepaar 80%

Gott denkt farbig – wir auch!

Kirchgemeinde Bilten-Schänis sucht
eine Pfarrerin, einen Pfarrer oder ein Pfarrehepaar 80%

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für Zusatzinformationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Evangelisch-Reformierte Kirchgemeinde Bilten-Schänis
Bewerbung an: Stefan Cheridito |
Mail: stefan.cheridito@adelino.ch | 055 615 14 87 Eingabefrist bis 31. Januar 201

Dokumente zum download