Sekretariat (Teilzeit)
Telefon: 055 612 40 51

Auf Zwinglis Spuren

AusflugGrossmünster2021 (Foto: Heidi Degiorgi)
Es war ein heisser Frühlingstag, als eine "coole" Kindergruppe endlich wieder einmal einen gemeinsamen Ausflug unternehmen konnte.
Annemarie Pfiffner,
Im Rahmen der JuKi (Jugendkirche) reisten am 24. April 14 motivierte Jugenliche nach Zürich in die Zwinglistadt. Ein Spaziergang durch die Altstadt führte sie zum Platz des ehemaligen Barfüsserklosters mit seinen Beginenhäusern und zum Predigerplatz, wo sich einst der Mushafen, die mittelalterliche Armenhilfe, befand. Dann ging es weiter durch die Froschauergasse, in der die Bibel auf deutsch gedruckt wurde, über die Rathausbrücke zum Zwingli-Denkmal.
Vor der Führung im Grossmünster und der Turmbesteigung entspannten sie beim gemütlichen Picknick am Limmatufer. Als Abschluss genossen alle zufrieden die Aussicht vom Lindenplatz und das wohlverdiente Glace, bevor es zurück ins Glarnerland ging.
"Es war spannend", "es hat mir sehr gefallen" oder "es war interessant" lauteten die Kommentare zu diesem Tag.